Schulprojekt - Jupiter e.V. - Prävention mit alpiner Erlebnispädagogik

spolu - navzájem
miteinander - füreinander
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulprojekt

Projekt Jupiter
Jugendprävention im Team - Erfahrung realisieren

Ein Projekt, das in dieser Art und Weise einzigartig ist. Es besticht darin, dass unser Verein gemeinsam mit der Polizei und dem Jugendamt für Schüler ab der 7. Klasse Aufklärungsarbeit im Bereich der Gewalt- und Suchtprävention leistet und dies im Rahmen der alpinen Erlebnispädagogik in Form von Teamtraining veranschaulicht. Das Projekt gliedert sich in 3 Phasen.

Phase 1 (Schule):

- Aufklärung der Schüler zu den Themen Gewalt und Sucht
- strafrechtliche als auch gesundheitliche Konsequenzen
- Einblicke in das Jugendstrafrecht
- mögliche Alternativen aufzeigen
- Zivilcourage

Phase 2 (Hirschbach bzw. Bayerischer Wald):

- Teamübungen, die nur in der Klassengemeinschaft lösbar sind
- Selbstbewußtsein stärken
- Vertrauen lernen
- körperliche und geistige Grenzen erfahren

Phase 3 (Schule):

- Reflexion
- Erfahrungsaustausch
- Ziele für die Zukunft setzen

Weitere Fotos zu und von den Schulprojekten findet Ihr auf Facebook!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü